JavaScript muss aktiviert sein, damit die Seite dargestellt werden kann.

Systemische Familientherapie

Information

Familie ist bunt. Das klassische Modell Vater, Mutter, Kind(er) bildet zwar weiterhin einen Großteil unserer gesellschaftlichen Wahrnehmung, jedoch ist Familie mehr denn je im Wandel. Frauen, die nicht ‘nur’ Mütter sein möchten und sich im weiten Spagat zwischen Wickel- und Schreibtisch wiederfinden, oder nach Schwangerschaft und Geburt Schwierigkeiten haben, in ihrer neue Rolle anzukommen. Männer, die innerhalb ihrer Elternzeit feststellen, dass sie mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen möchten und sich in soziale Berufe umorientieren. Kinder, die in einer leistungsbezogenen Welt in Kurven und Normen gedrückt werden. Eltern, die dem sorgenvoll gegenüberstehen. Großeltern, die Schwierigkeiten haben, dem modernen Umgang mit Kindern zu folgen. Familien, die besonderen seelischen, geistigen oder körperlichen Unterstützungsbedarf haben.

Im Alltag kann es zu einer Vielzahl von Problemen kommen. Familien haben heute die Möglichkeit, aus zahlreichen Angeboten die für sie passende Unterstützung und Hilfe zu wählen. Ein Teil hiervon kann eine Familientherapie sein.

Dauer und Kosten:

Erstgespräch 60 Minuten 70 Euro
Folgetermine 90 Minuten 120 Euro

Meine Termine finden zur Zeit noch mit verstärkten Hygienemaßnahmen statt. Alternative Onlinesitzungen sind möglich - bitte sprechen Sie mich an.

Details

Sandra Tötter

Pädagogin, Systemische Familientherapeutin

Kontaktmöglichkeiten